AS-Motor Kreiselmäher

Kreiselmäher – die Alternative zum Balkenmäher

Früher war der Balkenmäher der meistgebräuchliche Motormäher zur täglichen Herstellung von Grünfutter. Nachteil des Balkenmähers war jedoch schon immer seine Wartungsanfälligkeit, das hohe Gewicht sowie der erhöhte Verschleiß der Schneiden. Heute erleichtert eine neue Generation von Kreiselmähern (auch Trommelmäher genannt) die Herstellung von Tierfutter und Heu erheblich.

Funktionsweise – Kreiselmäher zur Tierfutterherstellung

Am unteren Ende einer rotierenden Trommel sind vier Messerklingen befestigt. Durch die Rotation werden die flexiblen, durchschwingenden Messer nach außen gedrückt. Beim Fahren durch hohes Gras schneiden die Klingen das Gras tief, wenige Zentimeter über dem Boden ab. Beim Abschneiden werden die langen Grashalme zur rechten Seite hin mitgenommen und über den Ausleger in einer Schwade abgelegt. Das Gras kann dann einfach und schnell aufgesammelt werden.

Vorteile des Kreiselmähers

Kreiselmäher laufen ruhiger als Balkenmäher. Das ermüdende „Rütteln“ eines Balkenmähers tritt bei rotierenden Messern nicht auf. Die flexibel befestigten Schneideklingen des Kreiselmähers klappen weg wenn sie auf Hindernisse treffen. Die Klingen sind einfach zu schärfen, beidseitig zu nutzen und die Montage ist sehr einfach.
Die unterhalb der Messerscheibe liegende, feststehende Scheibe, gleitet über den Boden und folgt somit exakt der Kontur des Bodens für ein gleichmäßiges Schnittbild.
Die Antriebsräder der Kreiselmäher sind mit einer manuellen Differenzialsperre ausgestattet. Beim Arbeiten an leichten Hängen oder auf unebenem Untergrund kann durch das Einsetzen eines Sicherungsstifts die Antriebsachse gesperrt werden.

Somit werden beide Räder gleichmäßig angetrieben und die Maschine fährt präzise geradeaus. Beim Fahren um Hindernisse und Bäume herum wird die Differentialsperre wieder geöffnet um das Lenken und Manövrieren zu erleichtern. Das Modell AS 625 KM verfügt zudem über zwei Fahrgeschwindigkeiten. Die Kreiselmäher sind mit Leichtstart-4-Takt Motoren von Briggs & Stratton ausgestattet. Starten ist ganz einfach ohne viel Kraft und ohne Choke möglich.

Perfekt für Kleintierzüchter und Pferdehalter

Wer täglich Tiere mit Futtergras versorgen muss kennt das Problem: Man will möglichst täglich frisch füttern, aber nicht jeden Tag auf die Wiese zum Mähen. Das mit einem Kreiselmäher geschnittene Futter bleibt sehr lange frisch. Und dank dem stabilen Mähteller mit beidseitig geschliffenen, gehärteten Wendeklingen haben Sie dazu noch lange Freude an Ihrem robusten, zuverlässigen Futtermäher.

Produkte

AS 565 KM

Die Alternative zum Balkenmäher - leichtes Handling, einfacher Transport

58 cm
4,1/5,5 kW/PS
zum Produkt »
AS 625 KM

Der Kreiselmäher für gehobene Ansprüche mit 2-Gang Fahrantrieb

62 cm
4,1/5,5 kW/PS
zum Produkt »