AS 940 Sherpa 4WD RC

Der erste Allrad-Aufsitzmäher mit Fernsteuerung bietet noch mehr Sicherheit und Komfort unter schwierigen Einsatzbedingungen

Der AS 940 Sherpa 4WD RC ist der weltweit erste Aufsitzmäher mit Fernsteuerung. Mit ihm lässt sich bequem im Sitzen oder im ferngesteuerten Betrieb arbeiten. Ausgestattet mit dem Briggs & Stratton Motor der Professional Series 8 und Hydrostatgetriebe ist der AS 940 Sherpa 4WD RC hangtauglich und komfortabel in der Bedienung. Der Unterschied liegt im Detail: Im Aufsitzbetrieb (MC) schafft der Aufsitzmäher 21° quer zum Hang. Für steileres Gelände wird auf den Fernsteuerungsbetrieb (RC) umgeschaltet. Nun lässt sich der Mäher sicher und komfortabel bis zu 33° quer zum Hang bedienen. Ermöglicht wird dies durch eine Profi-Fernsteuerung mit einer Reichweite von bis zu 300 m. Wird der Aufsitzmäher auf den RC-Betrieb umgeschaltet erfolgt die Bedienung komplett über die Fernsteuerung. Im MC-Betrieb, erfolgt die Bedienung sowohl über die Fernbedienung als auch über die Bedienelemente an der Maschine. So erfolgt die Steuerung der Maschine (vor- und rückwärts, lenken und die Differenzialsperre) über die Bedienelement an der Maschine. Die Funktionen des Mähdecks (Transportstellung, Schnitthöhenverstellung und Messerzuschaltung) werden über die Fernbedienung gesteuert. Auch hier steht die Sicherheit an erster Stelle. Wie der AS 940 Sherpa 4WD verfügt der AS 940 Sherpa 4WD RC über ein Bremspedal, welches den Mäher in Parkposition bringt. Im Fernsteuerungsbetrieb wird beim Loslassen des Joysticks ebenso automatisch die Parkbremse eingerückt.
Durch die Fernsteuerung lässt sich der AS 940 Sherpa 4WD RC aber nicht nur am Hang einsetzen. Auch kann die Funktion genutzt werden um zum Beispiel komfortabel unter Bäumen oder entlang von Hecken, Brennnesseln und Wespenestern zu mähen. Ebenso ermöglicht der RC-Betrieb eine komfortable Bedienung aus sichere Entfernung ohne Staub, Lärm- und Abgasbelastung.

Ermüdungsfreies Arbeiten auch im Aufsitzbetrieb

Durch die umlaufende Rohrrahmenkonstruktion ermöglicht der AS 940 Sherpa 4WD RC eine Sitzposition ähnlich einem „Kart“. Hier finden Bediener mit Körpergrößen von 1,60 m – bis 2,00 m bequem und ausreichend Platz. Begünstigt wird dies unter anderem durch den längenverstellbaren Schalensitz. Zudem lässt sich die Sitzfederung stufenlos an jeden Benutzer anpassen. Durch das Sitzen „in“ der Maschine bleibt der tiefe Schwerpunkt erhalten. In Kombination mit den seitlichen Astabweisern und dem klappbaren Sicherheitsbügel ist der Bediener bestmöglich geschützt.

Herzstück des AS 940 Sherpa 4WD RC: Das geschlossene, surfende Mähdeck

Wie sein Bruder der AS 940 Sherpa 4WD XL ist auch der AS 940 Sherpa 4WD RC mit dem 90 cm breiten, surfenden Mähdeck ausgestattet. Dieses verfügt über das AS-Kreuzmessersystem, welches das Schnittgut zerkleinert, zerfasert und zentral nach hinten auswirft. Zum Schutz der Messer und auch der Grasnarbe kann auch dieses Mähdeck Hindernissen nach oben ausweichen. Einziger Unterschied zum Bruder: die Schnitthöhe wird stufenlos per Fernbedinung im Bereich von 80 – 135 mm eingestellt, sowohl im RC- als auch im MC-Modus.

Expertenmeinung: „Ferngesteuerte Mäher stehen in Konkurrenz zur altbewährten und vorhandenen Technik. Vor einer Anschaffung steht die Kosten-/Nutzenanalyse […] Darüber hinaus sollten jedoch die Risiken der alten und gegebenenfalls neu anzuschaffenden Technik neu bewertet werden […]. Mähen an Hanglagen, in ungünstigen Körperhaltungen oder direkt am Straßenrand bringen Gefährdungen für den Bediener mit sich. Vibrationen und Abgase sind der Gesundheit abträglich. Tun sich zum etablierten Standard neue Alternativen auf, ist es möglicherweise kein tragbares Risiko mehr, den Bauhofmitarbeiter am Hang einen Balkenmäher führen zu lassen.“ (Hendrik Rößmann, Fachlehrer an der DEULA Westfalen-Lippe GmbH, KommunalTechnik, Ausgabe1, Jan. / Feb. 2018)

Produktvorteile

Ferngesteuert oder manuell

Für alle Einsätze gewappnet: Schnelles und effizientes Mähen im Aufsitzbetrieb, sicheres und komfortables Arbeiten per Funkfernbedienung.

Allrad-Antrieb (AS 940)

Der permanente Allrad-Antrieb sorgt bergauf für bessere Traktion und bergab für eine stärkere, sichere Bremswirkung.

Surfendes Mulch-Mähdeck

Geschlossenes Mähdeck mit AS Kreuzmesser-System. Das Hauptmesser schneidet, das Kreuzmesser zerkleinert das Schnittgut. Zum Schutz vor Beschädigungen weicht das surfende Mähdeck bei Geländeunebenheiten nach oben aus.

Exzellenter Fahrkomfort durch ergonomische Sitzposition

Der in der Länge verstellbare Fahrersitz mit innovativem Federungssystem sowie eine ergonomische Sitzposition ermöglichen auch großen Personen bequemes Arbeiten über einen längeren Zeitraum.

Stabiler, umlaufender Rohrrahmen

Hohe Stabilität und Verwindungssteifigkeit bei harter Belastung.

Hohe Geländegängigkeit

Ackerstollen-Bereifung, zuschaltbare Differenzialsperre und ein hangtauglicher Motor sorgen für kräftige Traktion in schwierigem Gelände.

Stufenloser Hydrostatantrieb (Aufsitzmäher)

Optimale und leichte Anspassung der Geschwindigkeit an jeden Einsatz mit integrierter, mechanischer Parkbremse im Fahrhebel.

Stabiler Sicherheitsbügel

Mehr Sicherheit für den Fahrer im Grenzbereich der Maschine.

Produktdetails

Profifernsteuerung

Mit max. 300 m Reichweite alle relevanten Funktionen fest im Griff. Für den Aufsitzbetrieb griffbereit unter dem Lenkrad intergriert.

Einfacher Betriebsartwechsel

Für den Betriebsartwechsel zwischen Aufsitz- und Fernsteuerbetrieb muss lediglich der Umschalthebel umgelegt werden.

AS Mulch-Mähdeck

Geschlossenes, surfendes Mähdeck mit Kreuzmessersystem und beweglich gelagerten Klingen, welche Hindernissen ausweichen.

Getrennte Kühlluftversorgung

Motor- und Hydrostatölkühlluft werden getrennt voneinander angesaugt, um so jeweils eine perfekte Kühlleistung zu erzielen.

Technische Daten

Schnittbreite 90 cm
Motorhersteller B&S
Motorbezeichnung Professional Series 8
4T Motor, 1-Zyl. / 2-Zyl. /
Hubraum 724 cm³
Maximalleistung 20,1/27,0 kW/PS
Nennleistung 16,5/22,4 kW/PS
Nenndrehzahl 3300 U/min.
Antrieb, 2 WD Heck / 4WD permanent /
Antrieb, Stufenloser Hydrostat
Max. Geschwindigkeit 6,7 km/h
Differentialsperre
Automatische Parkbremse
Einfachmesser / Kreuzmesser /
Seitenauswurf / Heckauswurf /
Geschlossenes Mähdeck
Surfendes Mähdeck
Schnitthöhe 80 - 135 mm
Tankinhalt 15 l
Sitzfederpaket, serienmäßig / optional /
Abmaße LxBxH 191x106x156 cm
Gewicht 310 kg

Zubehör

Anhänger

Ladefläche: L = 1071 mm, B = 607 mm, Höhe Ladebord: 274 mm. Zulässiges Gesamtgewicht: 100 kg. Hintere Bordwand abnehmbar.

Anhängerkupplung

Zur Verbindung des AS-Hängers.

Schneeräumschild

Breite: 1107 mm, Höhe: 348 mm. Beidseitig schwenkbar.

Mulchkit AS Sherpa

Verbessert das Schnittbild und sorgt für gleichmäßigere Grasablage bei Grashöhen bis max. 40 cm.

Wetterschutzkabine

Wetterschutz für widrige Wetterbedingungen.

Anwendungen

Dienstleister Grünpflege

Dienstleister in der Grünpflege sind dem Kunden und der gestellten Aufgabe verpflichtet. Aus diesem Grund spielt die Qualität der Arbeit eine große Rolle. Wer in dieser Branche Geld verdienen will muss dabei die Wirtschaftlichkeit seines Fuhrparkes genau im Auge behalten. AS-Motor hat bei der Entwicklung der Geräte genau diese Anforderungen im Blick.

Garten- und Landschaftsbau

Im Garten- und Landschaftsbau sind die Aufgaben vielfältig: Egal ob Pflege von Außenanlagen, private Gärten oder öffentliche Anlagen, ob Gebrauchsrasen oder hohes Gras – Profi-Technik von AS-Motor bietet dafür die richtige Lösung.

Kommunale Bauhöfe

Bauhöfe übernehmen im kommunalen oder städtischen Umfeld verschiedenste Aufgaben bei der Grünpflege. Von der Parkanlage bis hin zu Maßnahmen im Zuge der Verkehrssicherungspflichten sind die Herausforderungen vielfältig. AS-Motor ist dabei genau der richtige Partner.

Versorgungsunternehmen

Als Dienstleister für die öffentliche Daseinsvorsorge, z.B. in den Bereichen Strom- und Wasserversorgung, obliegt den Versorgungsunternehmen auch die Pflege der zugehörigen Anlagen. Für die Pflege von Grünflächen bietet AS-Motor dabei die richtige Technik.

Privatkunden

Wenn es um die perfekte Pflege des heimischen Zierrasens, die Futtergewinnung für Kleintierzucht oder auch die Grünflächen am Wochenendhaus und im Schrebergarten geht, mit den Geräten von AS-Motor entscheiden Sie sich für ein Profi-Gerät, an dem Sie lange Freude haben.

Streuobstwiesen

Streuobstwiesen prägen das Landschaftsbild ganzer Regionen. Vor allem in Süd- und Mitteldeutschland sieht man diese Kulturart mit seinen verstreuten, hochstämmigen Obstbäumen häufig. Auf Grund der oftmals steilen und verwinkelten Flächen, eignen sich viele der AS-Motor Mäher für dieses Einsatzgebiet.