AS 73 4T B&S

Einziger Wiesenmäher mit zwei Messergeschwindigkeiten

Der Wiesenmäher für den harten Profi-Einsatz. Der AS 73 4T B&S ist mit dem Briggs & Stratton Motor der Serie 3 INTEK mit Öl- und Benzinpumpe ausgerüstet und kann – ohne die Gefahr eines Motorschadens einzugehen – Schräglagen bis zu 35° mähen. Beim Auftreffen auf ein Hindernis schützt die getrennte Motor- Messerwelle den Motor. Der Antrieb findet über ein 5-Gang-Schaltgetriebe mit Rückwärtsgang (2,4 km/h) statt, mit dem der Geschwindigkeitsbereich von 1,6 -5,1 km/h abdeckt wird. Bis zu 3.700 m² Fläche können in der Stunde gemäht werden dank des Zusammenspiels aus dem kräftigen Briggs & Stratton Motor, der eine beachtlichen Maximalleistung von 13,0 PS aufweist, 73 cm Schnittbreite und des Fahrantriebs. Die Höhe des zu mähendes Aufwuchses kann bis zu 150 cm betragen. Der Variospeed lässt stellt zwei Messergeschwindigkeiten zur Auswahl. Mit der schnellen Messergeschwindigkeit kann ein noch feineres Mulchergebnis erzielt werden. Sollte der Bewuchs sehr dicht und hoch sein, empfiehlt sich allerdings die langsamere Messergeschwindigkeit. Das höhere Drehmoment der langsameren Messergeschwindigkeit ist bei selten gemähten Flächen ein unverzichtbarer Vorteil. Folglich eignet sich der Wiesenmäher für beinahe jeden Einsatz, ob am Hang, in dicht bewachsenem, hohem Gras oder bei selten gemähten Flächen.

Die Bedienung ist einfach, komfortabel und sicher

Drei Bedienungshebel stehen dem Fahrer zur Verfügung, um die Messerkupplung, die Parkbremse, die Differenzialsperre und den Fahrantrieb zu bedienen. Der AS 73 4T B&S verfügt über einige Vorkehrungen, die ihn für Mäharbeiten auf der Ebene wie auch am Hang absolut sicher machen. Dazu zählen die Differenzialsperre und die automatische Parkbremse. Letztere wird mit Auskuppeln des Fahrantriebs automatisch aktiviert und sorgt dafür, dass der Wiesenmäher stehen bleibt. Die permanent gesperrte Differenzialsperre kann über einen Bedienungshebel geöffnet werden. Der Holm des AS 73 4T B&S zeichnet sich dadurch aus, dass er klappbar sowie seitlich und in der Höhe verstellbar ist. Der Bediener wählt die Schnitthöhe und stellt diese zentral und stufenlos im Bereich von 50 – 100 mm ein. Der AS 73 4T B&S ist mit Niederdruckreifen mit Ackerstollenprofil ausgerüstet. Diese dienen zusammen mit der Differenzialsperre für einen optimalen Vortrieb am Hang und auf der Ebene.

Produktvorteile

SteilhangtauglichVolle Hangtauglichkeit durch extra Benzin- und Ölpumpe mit Öldruckschalter.
Perfekt mähen und mulchenDas AS-Kreuzmessersystem schneidet und zerkleinert das Gras zugleich.
VariospeedDer AS 73 bietet zwei Messergeschwindigkeiten für optimale Leistung bei jedem Bewuchs.
Automatische ParkbremseBeim Loslassen des Fahrantriebshebels stoppt die Maschine automatisch, egal ob am Hang oder auf der Ebene.
Schaltbare DifferenzialsperreDie Differenzialsperre ist permanent gesperrt und öffnet nur bei aktiver Betätigung des Differenzialsperrhebels.
MotorschutzMotorschutz durch getrennte Motor- und Messerwelle.
Einfaches BedienkonzeptBedienung aller Funktionen mit nur drei Hebel: Parkbremse, Messerzuschaltung, Differenzialsperre, Fahrantrieb, Geschwindigkeitsanpassung.
AntriebsräderLuftgefüllte Ackerstollenbereifung für optimale Traktion am Hang.

Produktdetails

Höhenverstellung

Zentrale, stufenlose Höhenverstellung von 50-100mm.

Schaltgetriebe

5-Gang-Schaltgetriebe mit Differenzialsperre und Rückwärtsgang für optimalen Vortieb auch auf feuchtem Untergrund.

Geschlossene Mähhaube mit Heckauswurf

Durch die geschlossene Mähhaube wird das Schnittgut optimal zerfasert und gemulcht. Der Heckauswurf vermeidet ein Überfahren des gemulchten Schnittguts. Dies wirkt sich vor allem bei feuchten Bedingungen und am Hang positiv für die Arbeitssicherheit aus. Zusätzlich wird ein bündiges und randnahes Arbeiten ermöglicht.

Verstellbarer Bedienholm

Durch den höhen- und seitenverstellbaren Holm passt sich die Maschine an jeden Bediener optimal an.

Technische Daten

Schnittbreite 73 cm
Maximale Grashöhe 150 cm
Motorhersteller B&S
Motorbezeichnung Series3 INTEK
Hubraum 344 cm³
Maximalleistung 9,7/13,0 kW/PS
Nennleistung 7,6/10,3 kW/PS
Nenndrehzahl 3300 U/min.
Messerkupplung
Seitenauswurf / Heckauswurf /
Geschlossene Mähhaube
Einfachmesser / Kreuzmesser / Y-Schlegel / /
Schnitthöhe 50 - 100 mm
Antrieb, mechanisch/hydrostatisch /
Anzahl Gänge 5
Rückwärtsgang
Max. Geschwindigkeit 5,1 km/h
Differentialsperre
Automatische Parkbremse
Lenkbremse
Tankinhalt 5 l
Abmaße LxBxH 224x79x99 cm
Gewicht 135 kg

Zubehör

Betriebsstundenzähler

Dokumentation der Arbeitsstunden.

Doppelbereifung AS 65, AS 73, AS 701 SM, AS 915 Sherpa 2WD, AS 920 Sherpa 2WD, AS 940 Sherpa 4WD

Verbesserung der Traktion am Hang.

Elektrostart

Einfaches und bequemes Starten der Maschine durch den Elektrostart.

Astabweiser

Schonende Mäharbeiten in Baumkulturen.

Handschutz-Set aus Stahl

Zusatzschutz für den Bediener.

Neigungsmesser

Komfortables Erkennen der Hangneigung.

Griffheizung

Warme Hände auch unter kalten Bedingungen.

Reifendichtmittel "Plattfuss-Stop"

Reduzierung von Ausfallzeiten durch Reifenpannen

Anwendungen

Garten- und Landschaftsbau

Im Garten- und Landschaftsbau sind die Aufgaben vielfältig: Egal ob Pflege von Außenanlagen, private Gärten oder öffentliche Anlagen, ob Gebrauchsrasen oder hohes Gras – Profi-Technik von AS-Motor bietet dafür die richtige Lösung.

Straßen- und Autobahnmeisterei

AS-Motor ist für viele Straßen- und Autobahnmeistereien der Technikpartner der Wahl wenn es um die Grünpflege auf tausenden Kilometern Autobahn, Land- und Bundesstraße geht. Das ein- bis dreimalige Mähen erfordert eine bestens angepasste Technik – genau hier liegt die Stärke von AS-Motor-Geräten.

Dienstleister Grünpflege

Dienstleister in der Grünpflege sind dem Kunden und der gestellten Aufgabe verpflichtet. Aus diesem Grund spielt die Qualität der Arbeit eine große Rolle. Wer in dieser Branche Geld verdienen will muss dabei die Wirtschaftlichkeit seines Fuhrparkes genau im Auge behalten. AS-Motor hat bei der Entwicklung der Geräte genau diese Anforderungen im Blick.

Streuobstwiesen

Streuobstwiesen prägen das Landschaftsbild ganzer Regionen. Vor allem in Süd- und Mitteldeutschland sieht man diese Kulturart mit seinen verstreuten, hochstämmigen Obstbäumen häufig. Auf Grund der oftmals steilen und verwinkelten Flächen, eignen sich viele der AS-Motor Mäher für dieses Einsatzgebiet.

Jagd- und Forstwirtschaft

In der Jagd- und Forstwirtschaft wird oftmals nur einmal im Jahr oder sogar im mehrjährigen Turnus gemäht. Unter diesen Einsatzbedingungen sind die Geräte von AS-Motor zu Hause und unterstützen bei der Jungwaldpflege, in der Jagdwirtschaft aber auch in Weihnachtsbaumkulturen.

Weinbau

Als eine der ältesten Ackerbaukulturen prägt der Weinbau ganze Landstriche. Mit dem Ziel, die Bewirtschaftung von Weingärten zu vereinfachen und sicherer zu machen, wurde vor 60 Jahren der erste Allmäher von AS-Motor entwickelt.