AS-Motor ELECTRIC : eine neue Generation von Akku-Geräten für Profis

Akku-Geräte in der Landschaftspflege erleben gerade einen echten Boom. Mehr und mehr Städte, Kommunen und Dienstleister erweitern ihren Maschinenpark mit Li-Ionen Geräten. Dies ist der Beginn der praktischen Umsetzung des von der europäischen Kommission  beschlossenen „Green Deals“. Die Öffentliche Hand ist zunehmend verpflichtet bei der Beschaffung von Dienstleistungen und Produkten Umweltaspekte zu berücksichtigen. Zielsetzung ist ein schonenderer Umgang mit Ressourcen. Zur Bewertung eines Produkts oder Dienstleistung werden ab jetzt die Lebenszykluskosten über die gesamte Nutzungsdauer berücksichtigt. Dadurch werden auch versteckte Folgekosten sichtbar, die das günstigste Angebot unwirtschaftlich machen können. Weitere Umwelt relevante Aspekte wie wie z.B. Lärm, Emissionen und  Vibrationen können als Zuschlagskriterien festgelegt werden.

Dienstleister achten ebenfalls verstärkt auf „Grüne Beschaffung“. Die Umsetzung von Umweltschutzmaßnahmen und ein optimierter Energie- und Maschineneinsatz sind für sie in der Regel mit ökonomischen Vorteilen verbunden und erhöhen ihre Konkurrenzfähigkeit in der sich aktuell verändernden Vergabe von Aufträgen. In naher Zukunft ist mit zunehmenden staatlichen Fördermaßnahmen für die „Grüne Beschaffung“ zu rechnen. Erkennen Sie die Möglichkeiten, bevor sie offensichtlich werden.

Der Technische Fortschritt in der Akku-Technologie ermöglicht jetzt die Kraft von Benzin Geräten auf eine neue Generation professioneller AS-Motor Electric Geräte zu übertragen. Entdecken sie die neue Leistungsklasse der AS-Motor Electric Geräte – ohne Abgase, ohne Lärm, mit weniger Vibrationen und geringerem Wartungsaufwand.