AS 940 Sherpa 4WD

Der legendäre Hochgras-Aufsitzmäher mit Allradantrieb

Der Aufsitz-Allmäher mit permanentem Vierrad-Antrieb für schwieriges Gelände und hohen Bewuchs! Ausgestattet ist der AS 940 Sherpa 4WD mit einem hangtauglichem Briggs & Stratton Motor mit Öl- und Benzinpumpe. Der permanente Allradantrieb sorgt neben dem hervorragenden Antrieb auch für Sicherheit, vor allem in Hanglagen: Bergauf sorgt er für eine bessere Traktion, bergab für eine stärkere, sichere Bremswirkung. Für noch mehr Traktion kann die Differenzialsperre jederzeit per Fußpedal gesperrt werden. Der Fahrantrieb erfolgt über einen Hydrostaten, der ausschließlich über den Fahrhebel gesteuert wird. Das Besondere hierbei: Der Fahrhebel verfügt über vier Funktionen. So werden die Vorwärts- und Rückwärtsbewegungen, die Bremse und die Parkbremse über den Fahrhebel gesteuert. Zusätzlich ist der AS 940 Sherpa 4WD mit einem Not-Bremspedal auf der rechten Seite ausgestattet. Wird dieses betätigt geht der Fahrhebel zurück in die Mittelposition und die Parkbremse rückt automatisch ein. Der 2-Zylinder Briggs & Stratton Motor liefert mit seinen 724 ccm eine maximale Motorleistung von 27 PS. Genug Leistung auch für schwere Einsätze. Das Mähdeck des AS 940 Sherpa 4WD hat 90 cm Schnittbreite, ist seitlich geschlossen und surfend aufgehängt. Es ist mit dem speziellen AS-Kreuzmessersystem ausgestattet. Der Haupt-Messerbalken mit frei pendelnden Wendeklingen schneidet das Schnittgut ab, während das darüberliegende Mulchmesser dieses zerfasert und zerkleinert. Flächenleistungen von bis zu 5.500 m² pro Stunde und Aufwuchshöhen bis zu 1,50 m in Gras und Gestrüpp sind möglich. Der Auswurf des Schnittguts erfolgt beim AS 940 Sherpa 4WD mittig und nach hinten zwischen den Rädern hindurch. Dies verhindert ein Festfahren der Mulchschicht durch die Hinterräder und garantiert maximale Traktion ohne Rutschgefahr, besonders am Hang und unter feuchten Bedingungen. Optional kann ein Mulchkit montiert werden, um ein noch feineres Mulchergebnis in niedrigem und mittlerem Bewuchs zu erzielen. Vorteil der surfenden Aufhängung des Mähdecks ist, dass es bei Bodenkontakt nach oben ausweichen kann, beispielsweise beim Überfahren von Kuppen oder Bodenwellen. Das schützt die Grasnarbe und die Messer vor Beschädigungen. Die Schnitthöhenverstellung ist zentral, federunterstützt und lässt sich in fünf Stufen zwischen 50 und 105 mm einstellen.

Höchster Sitzkomfort und Sicherheit

Komfortables Arbeiten ermöglicht die ergonomische Sitzposition. Der in der Position längenverstellbare Schalensitz gestattet es Personen mit einer Körpergröße bis zu 1,90 m eine bequeme Sitzposition einzunehmen. Darüber hinaus lässt sich individuell die Federhärte des Sitzfederpakets stufenlos auf jeden Besitzer einstellen. Das sitzen „in“ der Maschine in Kombination mit den seitlichen Astabweisern bietet dem Bediener Schutz und Sicherheit. Wesentliches Merkmal der Konstruktion des AS 940 Sherpa 4WD ist der tiefe Schwerpunkt der Maschine für hohe Kippsicherheit. Die Stabilistät und Robustheit der Maschine kommt von einem robusten, umlaufenden Stahlrohrrahmen. Dieser verleiht dem Aufsitzmäher hohe Stabilität und Verwindungssteifheit auch unter harten Arbeitsbedingungen. Für einen komfortablen Transport sind Zurrpunkte im Rahmen integriert. Der klappbare Bügel schützt den Benutzer zusätzlich. Mit seiner getrennten Zu- und Abluftführung ist der AS 940 Sherpa 4WD für den Dauereinsatz gemacht. Hierzu ist die Kühlluftführung von Motor und Hydrostat voneinander getrennt. Der Motor saugt seine Kühlluft von oben an und gibt die warme Abluft zur Seite wieder ab. Der Hydrostat saugt seine Kühlluft von hinten an und gibt die warme Abluft nach unten ab. Dieses System schützt den Aufsitzmäher vor Überhitzung selbst bei hohen Umgebungstemperaturen und maximaler Beanspruchung, was zu einer langen Lebensdauer der Komponenten beiträgt.

Produktvorteile

Allrad-Antrieb (AS 940)

Der permanente Allrad-Antrieb sorgt bergauf für bessere Traktion und bergab für eine stärkere, sichere Bremswirkung.

Surfendes Mulch-Mähdeck

Geschlossenes Mähdeck mit AS Kreuzmesser-System. Das Hauptmesser schneidet, das Kreuzmesser zerkleinert das Schnittgut. Zum Schutz vor Beschädigungen weicht das surfende Mähdeck bei Geländeunebenheiten nach oben aus.

Exzellenter Fahrkomfort durch ergonomische Sitzposition

Der in der Länge verstellbare Fahrersitz mit innovativem Federungssystem sowie eine ergonomische Sitzposition ermöglichen auch großen Personen bequemes Arbeiten über einen längeren Zeitraum.

Stabiler, umlaufender Rohrrahmen

Hohe Stabilität und Verwindungssteifigkeit bei harter Belastung.

Hohe Geländegängigkeit

Ackerstollen-Bereifung, zuschaltbare Differenzialsperre und ein hangtauglicher Motor sorgen für kräftige Traktion in schwierigem Gelände.

Stufenloser Hydrostatantrieb (Aufsitzmäher)

Optimale und leichte Anspassung der Geschwindigkeit an jeden Einsatz mit integrierter, mechanischer Parkbremse im Fahrhebel.

Stabiler, klappbarer Bügel

Mehr Sicherheit für den Fahrer im Grenzbereich der Maschine.

Produktdetails

AS Mulch-Mähdeck

Geschlossenes, surfendes Mähdeck mit Kreuzmessersystem und beweglich gelagerten Klingen, welche Hindernissen ausweichen.

Getrennte Kühlluftversorgung

Motor- und Hydrostatölkühlluft werden getrennt voneinander angesaugt, um so jeweils eine perfekte Kühlleistung zu erzielen.

Zuschaltbare Differenzialsperre

Komfortable Zuschaltung der Differenzialsperre per Fußpedal für besten Vortrieb und Traktion.

Stabiler, klappbarer Bügel

Mehr Sicherheit für den Fahrer im Grenzbereich der Maschine.

Technische Daten

Schnittbreite 90 cm
Motorhersteller B&S
Motorbezeichnung Professional Series 8
4T Motor, 1-Zyl. / 2-Zyl. /
Hubraum 724 cm³
Maximalleistung 20,1/27,0 kW/PS
Nennleistung 16,5/22,4 kW/PS
Nenndrehzahl 3300 U/min.
Antrieb, 2 WD Heck / 4WD permanent /
Antrieb, Stufenloser Hydrostat
Max. Geschwindigkeit 6,2 km/h
Differentialsperre
Automatische Parkbremse
Einfachmesser / Kreuzmesser / Y-Schlegel / /
Seitenauswurf / Heckauswurf /
Geschlossenes Mähdeck
Surfendes Mähdeck
Schnitthöhe 50 - 105 mm
Tankinhalt 15 l
Sitzfederpaket, serienmäßig / optional /
Abmaße LxBxH 191x98x152 cm
Gewicht 290 kg

Zubehör

Anhänger

Ladefläche: L = 1071 mm, B = 607 mm, Höhe Ladebord: 274 mm. Zulässiges Gesamtgewicht: 100 kg. Hintere Bordwand abnehmbar.

Anhängerkupplung (Sherpa)

Zur Verbindung des AS-Hängers.

Schneeräumschild

Breite: 1107 mm, Höhe: 348 mm. Beidseitig einstellbar.

Mulchkit (Sherpa)

Verbessert das Schnittbild und sorgt für gleichmäßigere Grasablage bei Grashöhen bis max. 40 cm.

Schneeketten

Spurkreuzkette für die Antriebsräder.

Doppelbereifung (Sherpa)

Ein Paar (2x2) Zwillingsräder für die Hinterräder mit extremem Profil, Schlauchreifen, für stärkste Traktion.

Neigungsmesser

Komfortables Erkennen der Hangneigung.

Lenkradknauf

Erleichtert einhändiges Lenken und Rangieren in ebenem Gelände.

Reifendichtmittel "Plattfuss-Stop"

Reduzierung von Ausfallzeiten durch Reifenpannen (950ml)

Reifendichtmittel "Plattfuss-Stop"

Reduzierung von Ausfallzeiten durch Reifenpannen (20 Liter); nur in Verbindung mit Pumpe verwendbar

Pumpe für Reifendichtmittel

Zum Einfüllen des Reifendichtmittels "Plattfuss-Stop"; nur in Verbindung mit 20 L Eimer notwendig

XL Rad Kit

Reifenkit mit Spurverbreiterung für 30mm höhere Bodenfreiheit.

Spacer Sherpa

Platzhalter für oberes Mulchmesser. Ermöglicht das Mähen mit nur dem Hauptmesser mit höherer Mähgeschwindigkeit.

LED-Scheinwerfer

Zwei 18 Watt Hochleistungs-LED Scheinwerfer mit robuster Aluminiumhalterung, Schalter und Kabel zur Innenverlegung im Bügel.

Wickelschutz

Verhindert das Verwickeln von langem, dünnem Gras zwischen Vorderrad und Vorderachse.

Kundenstimmen

Luise Naderer (Streuobst- und Biobäuerin von den Luisengärten in Riedenburg)

„Der Sherpa ist für mich das beste Stück was mir passieren konnte! Er ergänzt mir meine Mäharbeiten. Was ich mit dem Traktor nicht machen kann und was mit Freischneider nicht geht – das mache ich nun mit dem Sherpa. Das macht riesig Spaß, weil mit Sherpa kann ich auch eine Böschung hochfahren. Die Qualität des Aufsitzmäher AS 940 Sherpa 4 WD ist sehr, sehr gut muss ich sagen – und ich bin gelernte Maschinenbauerin. Zur Leistung: der Mäher macht alles platt und ich habe bis heute kein besseres Fahrzeug gefunden, was für diesen Zweck besser geeignet wäre.“
Der Schwerpunkt ist tief, man hat ein sicheres Gefühl, selbst wenn das Gelände sehr uneben ist. Außerdem sitze ich sehr bequem und habe genügend Platz, obwohl ich recht groß bin – das ist bei Aufsitzmähern absolut nicht selbstverständlich. (Feedback zu AS 940 Sherpa 4WD)
– Heiner Lorenz (Christbaumkulturen - Heiner Lorenz)
Wir nutzen AS 940 Sherpa Adventure sowie AS 63 2 Takt inklusive Doppelbereifung u.a. für die Pflege von Windparks. Mit den Maschinen erreichen wir ein super Mulchergebnis, egal ob saftiges Hochgras oder Gestrüpp. Die Hangtauglichkeit beider Maschinen ist beeindruckend und hat uns bei der Vorführung, die uns vor dem Kauf angeboten wurde, begeistert. Wir haben vor dem Kauf der AS Maschinen diese Flächen mit Motorsensen bearbeitet. Durch den Einsatz von AS 63 und AS Sherpa hat sich die Flächenleistung deutlich verbessert, die Arbeitserleichterung ist genial.
– Bernd Lehmann (Inhaber Bernd Lehmann BHG in Trebbin)
Mähen ohne Stress - mit AS!
– Mario Balduzzi (Garten- und Landschaftsbauer aus Weil am Rhein)

Peter Martini (Inhaber Martini Landschaftsbau und Pflege aus Kehrig)

„Für die Grünpflege der Photovoltaik-Freiflächenanlagen haben wir zwei AS 940 Sherpa im Einsatz. Zwei Mal pro Jahr mulchen wir aktuell rund 200 Hektar in diesem Geschäftsbereich. Oberstes Ziel dabei ist, die Solarmodule beschattungsfrei zu halten. Wir mähen unter den Solartischen durch, das heißt zwischen der Grasnarbe und den Tischen sind an manchen Stellen nur rund 90 Zentimeter Platz. Da kommt uns natürlich die kompakte Bauform und der niedrige Schwerpunkt sehr zugute. Hinzu kommt auch, dass die Sherpas mit ihrem Allradantrieb sehr geländegängig sind. Auch wenn es mal Gestrüpp oder hohes Gras zu mulchen gilt, ist das kein Problem, die Sherpas machen vor nichts Halt. Mit den AS-Mähern kommen wir überall durch.“
Der MSC Gaildorf besitzt einen 940 Sherpa und einen AS 26 2-Takt 3 Rad-Mäher für die Pflege der Motocross-Sportstätte. Die Strecke geht auf und ab – mit diversen Steilhängen. Für hohe Flächenleistung ist der Sherpa am Hang ideal – der AS26 2T zeichnet sich in extremen Schrägen der Sprunghügel aus. Die beiden Geräte bilden auch die Basis für unsere internationale Veranstaltungen. Gerne greifen wir auf Leihgeräte der Fa. AS-Motor für unsere Großveranstaltung zurück, um innerhalb kürzester Zeit das komplette Veranstaltungsgelände optimal vorzubereiten. Dabei haben wir sehr positive Erfahrungen mit den High-End Maschinen 1040 YAK und 940 Sherpa RC von AS-Motor gemacht. Echte Profi-Geräte für schwierigste Einsatzgebiete und Bedingungen.
– Sven Wolpert (Sport-Vorstand bei MSC Gaildorf e.V. - dem Veranstalter von int. Motocross-Rennen)

Anwendungen

Dienstleister Grünpflege

Dienstleister in der Grünpflege sind dem Kunden und der gestellten Aufgabe verpflichtet. Aus diesem Grund spielt die Qualität der Arbeit eine große Rolle. Wer in dieser Branche Geld verdienen will muss dabei die Wirtschaftlichkeit seines Fuhrparkes genau im Auge behalten. AS-Motor hat bei der Entwicklung der Geräte genau diese Anforderungen im Blick.

Garten- und Landschaftsbau

Im Garten- und Landschaftsbau sind die Aufgaben vielfältig: Egal ob Pflege von Außenanlagen, private Gärten oder öffentliche Anlagen, ob Gebrauchsrasen oder hohes Gras – Profi-Technik von AS-Motor bietet dafür die richtige Lösung.

Streuobstwiesen

Streuobstwiesen prägen das Landschaftsbild ganzer Regionen. Vor allem in Süd- und Mitteldeutschland sieht man diese Kulturart mit seinen verstreuten, hochstämmigen Obstbäumen häufig. Auf Grund der oftmals steilen und verwinkelten Flächen, eignen sich viele der AS-Motor Mäher für dieses Einsatzgebiet.

Kommunale Bauhöfe

Bauhöfe übernehmen im kommunalen oder städtischen Umfeld verschiedenste Aufgaben bei der Grünpflege. Von der Parkanlage bis hin zu Maßnahmen im Zuge der Verkehrssicherungspflichten sind die Herausforderungen vielfältig. AS-Motor ist dabei genau der richtige Partner.

Weinbau

Als eine der ältesten Ackerbaukulturen prägt der Weinbau ganze Landstriche. Mit dem Ziel, die Bewirtschaftung von Weingärten zu vereinfachen und sicherer zu machen, wurde vor 60 Jahren der erste Allmäher von AS-Motor entwickelt.

Freizeiteinrichtungen

Die Pflege von Grünflächen spielt für fast jeden Freizeitanlagen-Betreiber eine wichtige Rolle. Die Anlage soll schließlich optisch ansprechend sein. Egal ob Campingplatz oder Parkanlage mit Erlebnis-Charakter – die Geräte von AS-Motor sorgen für eine wirtschaftliche Pflege.

Jagd- und Forstwirtschaft

In der Jagd- und Forstwirtschaft wird oftmals nur einmal im Jahr oder sogar im mehrjährigen Turnus gemäht. Unter diesen Einsatzbedingungen sind die Geräte von AS-Motor zu Hause und unterstützen bei der Jungwaldpflege, in der Jagdwirtschaft aber auch in Weihnachtsbaumkulturen.

Pferdebetriebe

Bei der Pferdehaltung geht es immer auch um die Pflege von allerlei Grünflächen. Egal ob Koppelpflege oder Hofflächen – AS-Motor Geräte erleichtern die Arbeit und schaffen damit mehr Freiraum für die Arbeit mit den Pferden.

Solarparks

Eine hohe Effizienz ist entscheidend für die Wirtschaftlichkeit eines Solarparks. Im Rahmen der professionellen Betriebsführung ist eine regelmäßige Grünpflege unerlässlich. Für das teils hohe Gras und Gestrüpp unter sowie neben den Photovoltaik-Modulen sind die Mäher von AS-Motor bestens geeignet.

Sport- und Golfplätze

Es geht keinesfalls nur um die Pflege des Sportrasens oder des sogenannten Grün. Randbereiche, Böschungen und die Außenanlagen der benötigten Gebäude bedürfen mindestens derselben Aufmerksamkeit bei der Pflege von Sportstätten.

Straßen- und Autobahnmeisterei

AS-Motor ist für viele Straßen- und Autobahnmeistereien der Technikpartner der Wahl, wenn es um die Grünpflege auf tausenden Kilometern Autobahn, Land- und Bundesstraße geht. Das ein- bis dreimalige Mähen erfordert eine bestens angepasste Technik – genau hier liegt die Stärke von AS-Motor-Geräten.

Versorgungsunternehmen

Als Dienstleister für die öffentliche Daseinsvorsorge, z.B. in den Bereichen Strom- und Wasserversorgung, obliegt den Versorgungsunternehmen auch die Pflege der zugehörigen Anlagen. Für die Pflege von Grünflächen bietet AS-Motor dabei die richtige Technik.